Browsing All posts tagged under »Abgeordnetenhaus«

LEV/B: Beisicht hält nicht viel von Kandidatur in Berlin

Juli 20, 2010 von

2

Leverkusen/Berlin – „Pro NRW“-Chef Markus Beisicht hat noch einmal durchblicken lassen, was er von der eigenständigen Kandidatur von „pro Deutschland“ bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin hält: Viel ist das nicht… Er könne „den Berliner Freunden nur anraten, sich möglichst breit aufzustellen und auch andere rechtsdemokratische Parteien und Einzelpersönlichkeiten mit in den Wahlkampf einzubeziehen“, […]

BRD: Ist „pro Deutschland“ käuflich?

März 3, 2010 von

1

Düsseldorf/Berlin – „War Jürgen Rüttgers käuflich?“, fragte „pro NRW“ sich und die Welt, als im vorigen Monat die Sponsoring-Affäre der nordrhein-westfälischen CDU bekannt wurde. Lauscht man dem „pro Deutschland“-Vorsitzenden Manfred Rouhs, fragt man sich nicht, was gegebenenfalls ein Gesprächstermin bei ihm und seinesgleichen kosten würde. Statt dessen könnte man eher die Überlegung anstellen, welche Summe […]

NRW: „Pro“-Neumitglied Brinkmann mit Berliner Ambitionen

Januar 18, 2010 von

1

Köln/Berlin – Bisher war die Kandidatur von Manfred Rouhs’ Verein „pro Deutschland“ bei der Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses im kommenden Jahr ein Projekt, das von den anderen „pro NRW“-Oberen – wenn überhaupt – nur halbherzig aktiv unterstützt wurde. Mit Patrik Brinkmanns Beitritt zu „pro NRW“ scheint sich das zu ändern. Schon die Überschrift, unter der […]

K: Manfred Rouhs auf dem Weg durch die politische Wüste

Januar 9, 2010 von

0

Köln/Berlin – „Pro“-Multifunktionär Manfred Rouhs fährt nach wie vor zweigleisig: Neben seinem Einsatz für „pro Köln“ und „pro NRW“ im größten Bundesland verliert er als Chef von „pro Deutschland“ seine Berliner Ambitionen (https://nrwrex.wordpress.com/2009/10/01/k-rouhs-will-berlin-erobern/) nicht aus den Augen. Rouhs, Ratsmitglied von „pro Köln“ und dort stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Schatzmeister von „pro Köln“, Fraktionsgeschäftsführer von „pro NRW“ im […]