Browsing All posts tagged under »1. Mai«

DO: Neonazis kündigen Aufmarsch am 1. Mai an

Januar 3, 2014 von

2

DORTMUND – Seit Jahresbeginn ruft „Die Rechte“ zu einer „Nationalen Demonstration“ am 1. Mai 2014 in Dortmund auf. Der „Arbeiterkampftag“ solle nicht „roten Demagogen“ überlassen werden. Bereits im letzten Jahr beteiligten sich rund 450 Neonazis an einem von der Worch-Partei angemeldeten Aufmarsch am 1. Mai in Dortmund. (nrwrex berichtete) Kein anderer Aufmarsch in NRW war […]

Presseschau: Prozess zur Mai-Randale in Dortmund fortgesetzt

Mai 12, 2012 von

0

DORTMUND – Über Monate haben zwei Polizisten Videomaterial gesichtet, auf dem die mutmaßlichen Rädelsführer des Überfalls auf die Maikundgebung des DGB 2009 in Dortmund zu sehen waren. Mit der Analyse des Materials wurde am Freitag der Prozess gegen die beiden fortgesetzt, berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Ein Problem dabei: Teilweise waren die Bilder aus fahrenden Streifenwagen […]

Lesetipp: „Spontane“ Randale mit Messern und Quarzhandschuhen

Mai 6, 2012 von

0

DORTMUND – Sogar einer, der vor drei Jahren mit einigen Hundert randalierenden Neonazis durch Dortmund lief, fand die Gewaltbereitschaft nach eigenen Worten „persönlich erschreckend“ – doch wer ist verantwortlich für die Aktion? Die Botschaft war eindeutig: „Damals wie heute – Hitlerleute“, skandierten die Neonazis, die am 1. Mai 2009 durch Dortmund zogen, Polizeibeamte und Teilnehmer […]

Presseschau: Prozess gegen Neonazis – Steine prasselten auf Polizeiwagen

Mai 4, 2012 von

0

DORTMUND – Am zweiten Prozesstag gegen zwei Neonazis vor dem Dortmunder Amtsgericht hatten gestern zahlreiche Zeugen das Wort, berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Die mutmaßlichen Rädelsführer Dennis G. und Alexander D. sollen die nicht genehmigte Demo am 1. Mai 2009 organisiert haben, bei der auch die friedliche Kundgebung des DGB überfallen wurde. Die Staatsanwaltschaft lastet den […]

Lesetipp: Brauner Tross am 1. Mai in Bonn

Mai 2, 2012 von

0

BONN – Rund 200 Neonazis versammelten sich am gestrigen Dienstag im Bonner Stadtteil Beuel. Der Hamburger NPD-Landesvize und Hauptredner Thomas Wulff verwies auf die angebliche Aktualität des NSDAP-Programms und begrüßte in der Bundesstadt die „jungen Nationalsozialisten in einer jungen nationalsozialistischen Bewegung“. Ein Bericht über die Neonazi-Demonstration und ihre Begleitumstände beim „blick nach rechts“: http://www.bnr.de/artikel/aktuelle-meldungen/brauner-tross-am-1-mai

Presseschau: 200 Neonazis in Bonn – Gegendemonstrationen (mehrfach ergänzt)

Mai 1, 2012 von

0

BONN – Rund 200 Neonazis kamen heute Mittag zu einer Demonstration der Szene im Bonner Stadtteil Beuel. Gegen 12.10 Uhr kamen die Neonazis mit dem Zug aus Richtung Köln an; gegen 15 Uhr war ihre Veranstaltung wieder beendet. Die Seitenstraßen waren gefüllt mit Tausenden Gegendemonstranten. Ein Live-Ticker zum Geschehen beim Bonner General-Anzeiger: http://www.general-anzeiger-bonn.de/lokales/bonn/Tausende-Gegendemonstranten-200-Neonazis-zogen-in-Bonn-los-article750606.html Ein zusammenfassender […]

Presseschau: Bonner Mini-Demo für Neonazis

Mai 1, 2012 von

1

BONN – Sonderlich attraktiv aus Neonazi-Sicht ist die Demonstrationsroute nicht, die sie am 1. Mai in Bonns rechtsrheinischem Stadtteil Beuel laufen dürfen.* „400 Meter die Goetheallee runter und 400 Meter wieder rauf: So sieht am Dienstag, am 1. Mai, der Beueler Zugweg der Neonazis aus – geschrumpft zu einem Mini-Aufmarsch!“, so beschreibt der Express die […]

Presseschau: Neonazis vor Gericht (ergänzt)

April 27, 2012 von

0

DORTMUND – Vor dem Dortmunder Amtsgericht müssen sich seit heute die beiden Neonazis Dennis G. und Alexander D. verantworten., Sie sollen die Rädelsführer gewesen sein, als 300 bis 400 Neonazis am 1. Mai 2009 in der Dortmunder Innenstadt randalierten. Am ersten Verhandlungstag zeigten sich die beiden Angeklagten unschuldig. Damals eingesetzte Polizeibeamte wurden als Zeugen gehört. […]

Lesetipp: Sozialdemagogen von Rechts

April 27, 2012 von

0

BONN – Die braune Szene mobilisiert bundesweit zu Aufmärschen am 1. Mai. Zu den bisher acht bekannt gewordenen Städten, in denen „parteifreie“ Neonazis und die NPD am Dienstag Demonstrationen organisieren wollen, sind inzwischen zwei weitere hinzugekommen. Unter der Verhaftung einiger führender Neonazis nach der Razzia gegen das „Aktionsbüro Mittelrhein“ leidet erkennbar die Vorbereitung einer Demonstration […]

DO: 1.-Mai-Überfall auf DGB – Prozess beginnt heute

April 27, 2012 von

0

DORTMUND – Fast auf den Tag genau drei Jahren nach dem Überfall von Neonazis auf eine Demonstration des DGB zum 1. Mai in Dortmund beginnt am heutigen Freitag die Gerichtsverhandlung gegen die beiden mutmaßlichen Drahtzieher der Aktion. Vorgeworfen wird Dennis G. und Alexander D. unter anderem Landfriedensbruch. Ihre Verteidigungslinie scheint klar: Bei der Aktion vor […]