Browsing All Posts filed under »Nebenbei«

Nebenbei: „Pro Köln“ und die Angst vorm Briefträger

Februar 11, 2012 von

1

KÖLN – Merkwürdiges ist zu beobachten: „Pro Köln“ findet überregional mediale Beachtung und ist doch schweigsam geworden. Das ist selten, hat aber einen handfesten Grund. Normalerweise reagieren die Rechtspopulisten rasch, wenn sie in Medien, und noch dazu überregionalen, Erwähnung finden. Mal freuen sich Beisicht, Wiener & Co., dass sie die „Schweigespirale“ durchbrochen haben. Mal schimpfen […]

BO: NPD jetzt mit akademischem Referenten

Januar 2, 2012 von

2

BOCHUM – Was ein richtiger (Kommunal-)Parlamentarier ist, der braucht auch Personal. Claus Cremer, NPD-Landesvorsitzender und einziges Ratsmitglied seiner Partei in Bochum, hat nun einen „Referenten“. Als „Referent der NPD im Rat der Stadt Bochum“ jedenfalls unterzeichnete Markus Schumacher heute eine auf der Homepage des NPD-Kreisverbandes veröffentlichte Mitteilung. Kommunalpolitisch unerfahren ist der 34-Jährige nicht. 2004 war […]

Nebenbei: Wo ist Ernst?

Dezember 14, 2011 von

0

BONN – Mit seiner ständig wiederholten Frage „Wo ist Behle?“ machte sich ZDF-Sportreporter Bruno Moravetz vor mehr als 30 Jahren bei einer TV-Übertragung von den Olympischen Spielen unsterblich. In „pro NRW“- bzw. „pro NRW“-nahen Kreisen scheint man sich derzeit zu fragen: „Wo ist Ernst?“ Und die Frage klingt nicht weniger dringlich. Gemeint ist Nico Ernst, […]

Nebenbei: Bürgerbewegte Führungsansprüche und Oberhäuptlinge

November 29, 2011 von

0

BERLIN/LEVERKUSEN – Ob dem „pro Deutschland“-Vorsitzenden Manfred Rouhs in den letzten Tagen, Wochen und Monaten mit Blick auf „pro NRW“ der Satz in den Sinn gekommen ist, dass, wer solche Freunde hat, Feinde nicht mehr braucht? Wir wissen es nicht. Unwahrscheinlich wäre es auch aus aktuellem Anlass nicht. Rouhs Partei hat am vorigen Wochenende ihre […]

Nebenbei: Plattitüden-Aussendung (II)

November 16, 2011 von

0

BERGISCH GLADBACH/LEVERKUSEN – Dass die „pro NRW“-Oberen zu den regelmäßigen Lesern dieser Internetseite gehören, können wir nicht beweisen. Manches spricht aber dafür, zum Beispiel einige Veränderungen auf Internetseiten der angeblichen „Bürgerbewegung“. Zum Beispiel gestern: „NRW rechtsaußen“ hatte berichtet*, dass „pro NRW“ Mitarbeitern der Kreisverwaltung im Rheinisch-Bergischen Kreis unterstellte, rechtsbeugend und damit strafbar zu handeln. Diese […]

Nebenbei: Plattitüden-Aussendung

November 15, 2011 von

1

BERGISCH GLADBACH – Christoph Heger hat einen Brief geschrieben – zumindest jedoch unterschrieben. Rund 280 Wörter ist er lang und angeblich an „alle Unterstützer der Bürgerbewegung PRO NRW im Kreis Rhein-Berg“ gerichtet – und zwar „persönlich“, wie die sich als „Bürgerbewegung“ ausgebende Partei mitzuteilen weiß. Heger bittet darin, ihm das Vertrauen bei der am Sonntag […]

Nebenbei: Ahlener Neonazis, oder: Doof bleibt doof

Oktober 30, 2011 von

0

AHLEN – Nachdem sie im ersten Versuch mit der Aufzählung historischer Ereignisse, die „unsere Geschichte maßgeblich beeinflußt haben und am 9. November ihren Anfang fanden“, grandios gescheitert waren*, haben Ahlener Neonazis inzwischen ihr Flugblatt zum Thema überarbeitet. Besser wird es dadurch aber auch nicht. In einer ersten Version hatten sie – neben weiteren Fehlern – […]

Nebenbei: Nachhilfeunterricht für Ahlener Neonazis bleibt ohne jede Wirkung

Oktober 28, 2011 von

1

AHLEN – Die Vermittlung von kostenlosem Nachhilfeunterricht boten die „Autonomen Nationalisten Ahlen“ dieser Tage an.* Nachhilfe im Geschichts- oder Geografieunterricht gehört offenbar nicht dazu. Jene Neonazis veröffentlichten heute zwei antisemitische Flugblätter, die im Vorfeld des 9. November verteilt werden sollen. Mit ihnen wollen, so schreiben sie, die Ahlener „Autonomen Nationalisten“ der „Indoktrinierung des Schuldmythos auf […]

Nebenbei: „Pro NRW“ und die „Gegenkandidaten“

September 24, 2011 von

1

BERGISCH GLADBACH – Wenn „pro NRW“ in den Wahlkampf zieht, muss es schon etwas Besonderes sein. Einen „Schwerpunktwahlkampf“ also kündigt „pro NRW“-Chef Markus Beisicht auf der Homepage seiner Partei für den Herbst im Rheinisch-Bergischen Kreis an. Dort wird am 20. November ein neuer Landrat gewählt. Für „pro NRW“ geht der Kreisvorsitzende Christoph Heger ins Rennen. […]

Nebenbei: Claus Cremers Frontberichte

September 4, 2011 von

0

Schwerin/Bochum – Mecklenburg-Vorpommern wählt heute einen neuen Landtag. Die NPD will wieder ins Schweriner Schloss einziehen. Auch aus anderen Teilen der Republik waren Funktionäre im Wahlkampf zur Unterstützung angereist, darunter der NRW-Landesvorsitzende Claus Cremer. Aus dem Nordosten schickte er in den letzten Tagen Frontberichte. „Bis zum Wahltag werde ich mit meinen Kameraden in MV bleiben […]