Browsing All Posts filed under »Allgemeines«

W/DO: Fraktions- und Gruppenbildungsprobleme der extremen Rechten in den Stadträten

November 7, 2014 von

0

WUPPERTAL/DORTMUND – Sowohl im Wuppertaler als auch im Dortmunder Stadtrat versucht sich die extreme Rechte an der Bildung von Ratsgruppen bzw. Ratsfraktionen – und stößt dabei auf Schwierigkeiten. In Wuppertal wollten „pro NRW“ (zwei Abgeordnete) und „Die Republikaner“ (REP, ein Abgeordneter) eine Fraktion bilden, in Dortmund die NPD (ein Abgeordneter) und „Die Rechte“ (ein Abgeordneter) […]

D: NSU-Watch NRW veröffentlicht Positionspapier

November 5, 2014 von

0

DÜSSELDORF – Die unabhängige Initiative „NSU-Watch NRW“, die sich erstmals am 27. Oktober 2014 auf einer INPUT-Veranstaltung im Düsseldorfer Kulturzentrum ZAKK der Öffentlichkeit vorstellte und die die Arbeit des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) des nordrhein-westfälischen Landtags zum NSU kritisch begleiten möchte, hat am gestrigen dritten Jahrestag der Selbstenttarnung des NSU ein Positionspapier veröffentlicht. Hierin werden u.a. […]

LEV: Roeseler wird wegen HoGeSa-Demonstration von „pro NRW“ nur verwarnt

November 5, 2014 von

1

LEVERKUSEN – Die selbsternannte „Bürgerbewegung pro NRW“ hat ihren stellvertretenden  Parteivorsitzenden und Mönchengladbacher Ratsherrn Dominik Roeseler für sein Mitwirken an der Demonstration der „Hooligans gegen Salafisten“ (nrwrex berichtete) lediglich verwarnt. Auf einer am Sonntag abgehaltenen außerordentlichen Vorstandstagung sei ihm eine „scharfe Rüge“ erteilt worden, so „pro NRW“. Die Anmeldung der HoGeSa-Demonstration am 26. Oktober sei […]

E: NPD möchte erneut eine Kundgebung am 9. November abhalten

November 4, 2014 von

0

ESSEN – Wie schon seit 2009 möchte der nordrhein-westfälische Landesverband der NPD auch dieses Jahr am 9. November – u.a. Jahrestag der Reichspogromnacht – in Essen eine Kundgebung unter dem Motto „25 Jahre Mauerfall – in Gedenken an die Mauertoten“ durchführen. Zuvor ist in Essen – offenbar in der Landesgeschäftsstelle – eine Feier anlässlich des […]

SI: Grauzone-Konzert vor Flüchtlingswohnheim in Burbach?

November 4, 2014 von

0

BURBACH (KREIS SIEGEN-WITTGENSTEIN) – Über die angekündigten Auftritte von“Frei.Wild“ und anderen Grauzone-Bands beim für den 3. bis 6. September 2015 auf dem Gelände der ehemaligen Siegerlandkaserne in Burbach geplanten „Feuer & Eis“-Festival berichten aktuell das WAZ-Internetportal „Der Westen“ sowie der WDR. Auf demselben Gelände seien derzeitig 700 Flüchtlinge untergebracht. Die Flüchtlingsunterkunft steht seit Wochen in […]

LEV/K: HoGeSa-Demo: Zieht „pro NRW“ personelle Konsequenzen? / HoGeSa-Regionalleiter wirft hin

November 1, 2014 von

0

LEVERKUSEN/KÖLN – Die Demonstration der „ Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) am 26. Oktober in Köln hat ein Nachspiel für Dominik Roeseler, den stellvertretenden Parteivorsitzenden der „Bürgerbewegung pro NRW“. Die Partei hat für Montag, den 3. November, eine außerordentliche Vorstandssitzung einberufen. Auf der Tagesordnung stehen nach Parteiangaben „das Kölner Demonstrationsgeschehen sowie die anschließende Medienkampagne gegen PRO […]

K: „Villain051“ und „Wut aus Liebe“ auf HoGeSa-Kundgebung

Oktober 30, 2014 von

1

KÖLN – Während sich am Sonntag (extrem) rechte Hooligans und Neonazis im Kölner Kunibertsviertel Auseinandersetzungen mit der Polizei lieferten (nrwrex berichtete), bereiteten sich auf dem Breslauer Platz zwei MusikerInnen aus der Neonazi-Szene auf ihren Auftritt vor. Der Berliner Neonazi-Rapper „Villain051“ und die Sängerin der ostdeutschen RechtsRock-Band „Wut aus Liebe“ traten im offiziellen Programm der Kundgebung […]

K: Schwere Ausschreitungen bei HoGeSa-Demo

Oktober 27, 2014 von

1

KÖLN – Die Demonstration der „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) ist heute am frühen Abend eskaliert. Am Ebertplatz und am Breslauer Platz bewarfen die extrem rechten Hooligans und Neonazis die Polizei mit Flaschen, Steinen und Böllern. Die Polizei setzte mehrere Wasserwerfer und Pfefferspray ein, hatte die Lage lange Zeit aber nicht im Griff. Das Einsatzkonzept wirkte […]

K: „Hooligans gegen Salafisten“ wollen durch das Kuniberts-Viertel demonstrieren

Oktober 23, 2014 von

0

KÖLN – Die für den  26. Oktober angekündigte Kundgebung der „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) – nrwrex berichtete – ist vom Bahnhofsvorplatz auf den Breslauer Platz verlegt worden. „Nach Rücksprache mit der Polizei […] und aktuell mehr als 5.500 Zusagen auf Facebook“ sei „der ‚Bahnhofsvorplatz‘ definitiv zu klein“, begründen die HoGeSa auf ihrer „Facebook“-Seite diese Änderung. […]

In eigener Sache: Editorial und Inhaltsverzeichnis der neuen LOTTA #57

Oktober 23, 2014 von

4

OBERHAUSEN – Im Folgenden dokumentieren wir das Editorial und Inhaltsverzeichnis der neuen, nunmehr 57. Ausgabe der “LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen”, die am 1. November erscheinen wird. Inhaltlicher Schwerpunkt ist das Thema „’Kampf dem Genderismus’ – Antifeminismus als Scharnier zwischen extremer Rechter, Konservatismus und bürgerlichem Mainstream”. LOTTA ist im gutsortierten Buchhandel […]