Search Results for »burschentag«

BN/S: Teilerfolg für „Raczeks“ vor dem „Burschentag“

November 20, 2012 von

0

BONN/STUTTGART – Mit einem Teilerfolg geht die „Alte Breslauer Burschenschaft der Raczeks zu Bonn“ in den „Außerordentlichen Burschentag“ ihres Dachverbandes („Deutsche Burschenschaft“, DB) an diesem Wochenende in Stuttgart (NRW rechtsaußen berichtete). Die „Raczeks“ hatten beim „Burschentag“ des Jahres 2011 einen Kriterienkatalog für die Aufnahme neuer DB-Mitglieder verabschieden lassen wollen, den Medien damals als Forderung nach […]

EA: Bonner Professor Hans-Helmuth Knütter als DB-Festredner

Mai 24, 2013 von

1

EISENACH – Auf dem diesjährigen „Burschentag“ der „Deutschen Burschenschaft“ (DB) wird der emeritierte Bonner Politik-Professor Hans-Helmuth Knütter am morgigen Samstag die Festrede halten. CDU-Mitglied Knütter hat seit den 1990er Jahren immer wieder mit Kontakten in die extreme Rechte von sich reden gemacht. Auch die DB verfügt über enge Beziehungen in die extreme Rechte. Hans-Helmuth Knütter, […]

D/MR: „Rhenania Salingia“ weiter auf Rechtsaußenkurs

Januar 16, 2013 von

2

DÜSSELDORF/MARBURG – Die „Burschenschaft Rhenania-Salingia zu Düsseldorf“ setzt ihren Rechtskurs fort und lädt zu einem „Fortbildungsseminar“ bei einer Rechtsaußen-Burschenschaft in Marburg ein. Bei der Veranstaltung, die von den „Rhenanen“ in ihrem Semesterprogramm beworben wird, handelt es sich um ein „Fortbildungsseminar“ des Dachverbandes „Deutsche Burschenschaft“ (DB) im Haus der „Marburger Burschenschaft Germania“, das vom DB-„Bildungsbeauftragten“ Bruno […]

In eigener Sache: Editorial und Inhaltsverzeichnis der neuen LOTTA #50

Januar 10, 2013 von

1

OBERHAUSEN – In wenigen Tagen – am 15. Januar 2013 – erscheint die 50. Ausgabe der LOTTA – antifaschistische Zeiting aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen. Im folgenden dokumentieren wir vorab das Editorial und das Inhaltsverzeichnis. Inhaltlicher Schwerpunkt ist das Thema „20 Jahre Solinger Brandanschlag – 20 Jahre Abschaffung des Grundrechts auf Asyl“. Anlässlich der 50. […]

In eigener Sache: LOTTA #50 erscheint, NRW rechtsaußen macht kleine Pause

Dezember 21, 2012 von

1

OBERHAUSEN – NRW rechtsaußen wird erst ab dem 2. Januar wieder aktualisiert, macht also ab heute bis einschließlich 1. Januar eine Verschnaufpause. Doch eigentlich ist es keine wirkliche Pause, denn bis zum Erscheinen der 50. Ausgabe der LOTTA – antifaschistische Zeitung aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen (mit ausnahmsweise 72 statt 64 Seiten) am 15. Januar […]

Tipp: „Rechte Burschen“ – Vortrag in Düsseldorf

November 28, 2012 von

0

DÜSSELDORF – Zu einem Vortrag mit Diskussion über das Thema „Rechte Burschen. Ein Überblick über Burschenschaften und andere Studentenverbindungen“ lädt das AStA-Referat für politische Bildung der Heinrich-Heine-Universität für Montag, 3. Dezember, um 19.00 Uhr in’s Gebäude 23.21 ( Raum: U1.42) der Düsseldorfer Universität (Universitätsstr. 1) ein. Referent ist der Journalist Jörg Kronauer vom Antirassistischen Bildungsforum Rheinland. […]

Lesetipp: Rechter DB-Flügel gestärkt

November 26, 2012 von

0

BONN/STUTTGART – Aus dem“Außerordentlichen Burschentag“ am Wochenende in Stuttgart geht der extrem rechte Verbandsflügel der „Deutschen Burschenschaft“ (DB) gestärkt hervor. Nur ein einziges Zugeständnis musste gemacht werden: Der bisherige Schriftleiter der „Burschenschaftlichen Blätter“, Norbert Weidner, „Alter Herr“ der “Alten Breslauer Burschenschaft der Raczeks zu Bonn” wurde nicht wiedergewählt. „Wir gratulieren unseren Kartellbrüdern von der Wiener […]

BN/S: „Raczeks“ setzen Provokationen fort

November 22, 2012 von

1

BONN/STUTTGART- Vor dem heute beginnenden „Außerordentlichen Burschentag“ der „Deutschen Burschenschaft“ (DB) in Stuttgart setzt die „Alte Breslauer Burschenschaft der Raczeks zu Bonn“ ihre Rechtsaußen-Provokationen fort. Auf ihrer Facebook-Seite haben die „Raczeks“ „zum 9. November“, dem Jahrestag der Reichspogromnacht, ein Tondokument mit Auszügen aus dem autobiographischen Roman „Die Geächteten“ von Ernst von Salomon verlinkt. Ernst von […]

BN/S: „Deutsche Burschenschaft“ zwischen Rauswürfen, Spaltung und Auflösung

November 8, 2012 von

2

BONN/STUTTGART – Die „Alte Breslauer Burschenschaft der Raczeks zu Bonn“ sorgt mit ihrem extrem rechten Kurs erneut für Streit in der „Deutschen Burschenschaft“ (DB). Auf dem „außerordentlichen Burschentag“, den die DB mit ihren über 100 Mitgliedsbünden vom 22. bis zum 25. November in Stuttgart abhalten will, soll über ihren Ausschluss aus dem Verband diskutiert werden. […]

Presseschau und Lesetipps: Raczeks vor Gericht

Juli 5, 2012 von

0

Bonn – Nach einem Eklat bei ihrem diesjährigen Burschentag steht die „Deutsche Burschenschaft“ (DB) vor der Spaltung. Maßgeblich dazu beigetragen haben die „Alte Breslauer Burschenschaft der Raczeks zu Bonn“ und ihr „Alter Herr“ Norbert Weidner. Der ehemalige Aktivist und Funktionär der 1995 verbotenen Neonazipartei FAP klagt zudem gegen einen „Bundesbruder“ aus seiner eigenen Studentenverbindung. Er […]