Search Results for »Borchardt«

DO/H: NRW-Beteiligung bei HoGeSa-Kundgebung in Hannover

November 17, 2014 von

0

DORTMUND/HANNOVER – Zwischen 2000 und 3000 Menschen nahmen am Samstag an der Kundgebung der „Hooligans gegen Salafisten”(HoGeSa) in Hannover teil. Wie zuvor bei den HoGeSa-Aktionen in Dortmund und Köln setzten sich die Teilnehmenden größtenteils aus rechten Hooligans und Neonazis zusammen, viele waren aus Nordrhein-Westfalen angereist. Auf der HoGeSa-Bühne in Hannover sprach zudem der Düsseldorfer Alexander […]

K: „Hooligans gegen Salafisten“ kündigen Kundgebung mit über 1.000 Teilnehmenden an

Oktober 21, 2014 von

1

KÖLN – Die Gruppe „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) mobilisiert für Sonntag, den 26. Oktober, zu einer Kundgebung auf der Kölner Domplatte, zu der über 1.000 Personen erwartet werden. Auf der zugehörigen Facebook-Seite haben bereits um die 5.000 User_innen ihr Kommen angekündigt. Die Gruppe, die sich zuerst über Facebook vernetzt hatte, mittlerweile aber eigene Organisationsstrukturen herausgebildet […]

Lesetipp: 300 Hooligans vernetzen sich in Dortmund gegen Salafisten

September 29, 2014 von

0

DORTMUND – Mehr als 300 Menschen haben am Sonntag an einem Treffen an der Dortmunder Katharinentreppe teilgenommen, zu dem die Facebook-Gruppe „Gemeinsam sind wir stark. Hooligans gegen Salafisten“ aufgerufen hatte. Ähnliche Treffen mit deutlich geringerer TeilnehmerInnenzahl wurden in den letzten Wochen in Köln und Essen durchgeführt. Unter den Anwesenden befanden sich Fußball-Schläger von Vereinen aus […]

Bezirksvertretungsmandate extrem rechter Parteien – 1 Update

Mai 28, 2014 von

0

NRW: Im Folgenden dokumentiert NRW rechtsaußen die von extrem rechten Parteien errungenen Mandate bei ihren Antritten zu diversen Bezirksvertretungen kreisfreier Städte bei den NRW-Kommunalwahlen am 25. Mai. Insgesamt kommt „pro NRW“/“pro Köln“ auf 31, die NPD auf 2, „Die Republikaner“ auf 1 und „Die Rechte“ auf 5 Bezirksvertretungsmandat(e).   Aachen (Stadtrat: PRO NRW 1,1 Prozent […]

DO: „Die Rechte“ versuchte das Dortmunder Rathaus zu stürmen – mehrere Verletzte

Mai 26, 2014 von

1

DORTMUND – Mit Gewalt versuchte sich gestern Abend eine Gruppe Neonazis Zutritt zum Dortmunder Rathaus zu verschaffen. In „SA-Manier“ hätten die Mitglieder der Partei „Die Rechte“ versucht, das Rathaus zu stürmen, schreibt das antifaschistische Bündnis „Blockado“. AntifaschistInnen und PolitikerInnen der demokratischen Parteien stellten sich den Neonazis auf den Treppen des Rathauses in den Weg. Diese […]

Wahlergebnisse kreisfreie Städte und Kreise – 3 Updates

Mai 26, 2014 von

0

Vorläufige Endergebnisse – Stand Montag 3.00 Uhr: Stadtrat Aachen: PRO NRW 1,1 Prozent (plus 1,1), 1 Mandat, Wolfgang Palm Städteregionstag Aachen: REP 1,0 Prozent (minus 0,1), 1 Mandat, Andreas Weber Stadtrat Bochum: NPD 0,9 Prozent (minus 0,1), 1 Mandat, Claus Cremer, PRO NRW 1,3 Prozent (plus 1,3), 1 Mandat (plus 1), Hans-Joachim Adler Stadtrat Bonn: […]

DO: Neonazis kündigen Aufmarsch am 1. Mai an

Januar 3, 2014 von

2

DORTMUND – Seit Jahresbeginn ruft „Die Rechte“ zu einer „Nationalen Demonstration“ am 1. Mai 2014 in Dortmund auf. Der „Arbeiterkampftag“ solle nicht „roten Demagogen“ überlassen werden. Bereits im letzten Jahr beteiligten sich rund 450 Neonazis an einem von der Worch-Partei angemeldeten Aufmarsch am 1. Mai in Dortmund. (nrwrex berichtete) Kein anderer Aufmarsch in NRW war […]

DO: Rechtsrock-Konzert in Dortmund verboten (1 Update)

November 16, 2013 von

0

DORTMUND – Ein für heute abend in Dortmund angekündigtes Konzert von „Die Rechte“ ist Freitag von der Stadtverwaltung verboten worden. Die als Konzerort dienende Lagerhalle am Hafen ist für eine Veranstaltung mit mehreren hundert Teilnehmenden nicht geeignet. Zu diesem Ergebnis kamen Mitarbeiter des Planungs- und des Bauordnungsamtes bei einem Ortstermin. Zudem fehlte eine notwendige Baugenehmigung. […]

DO/BM: „Die Rechte“ organisiert Neonazi-Konzerte

Oktober 24, 2013 von

0

DORTMUND/KERPEN – Die Neonazi-Partei „Die Rechte“ (DR) veranstaltete Anfang der Woche zwei Konzertabende in Dortmund und Kerpen (Rhein-Erft-Kreis), bei denen Szene-Liedermacher auftraten. Das nächste Rechtsrock-Event ist für den 16. November bereits angekündigt. „Landser“-Sänger Lunikoff bei „Die Rechte“ Am Dienstag trat in Dortmund der Rechtsrocker Michael Regener alias „Lunikoff“ auf, der als Sänger der Band „Landser“ […]

DO/HAM: „Die Rechte“ peilt 2014 Kommunalwahlteilnahme an

September 11, 2013 von

0

DORTMUND/HAMM – „Von der Südtribüne in den Stadtrat“: Mit diesem Slogan bewirbt der Dortmunder Kreisverband der „Die Rechte“ (DR) seit einigen Tagen eine angestrebte Kandidatur zur Kommunalwahl im Mai nächsten Jahres. Zum „Spitzenkandidaten“ hat sie ihren Kreisvorsitzenden Siegfried Borchardt gekürt. Auch in Hamm hat die DR eine Kommunalwahlteilnahme angekündigt. Der langjährige Neonazi-Aktivist Siegfried Borchardt machte […]