Westliches Ruhrgebiet/NL: KC-Konzert am 6. Dezember

Posted on 12. November 2014 von


WESTLICHES RUHRGEBIET/NIEDERLANDE – Schon seit September kündigt die extrem rechte Hooligan-Band „Kategorie C“ für den 6. Dezember ein „Nikolaus Festival“ in der Region „Ruhrpott West“ an, am Vorabend will die Band, die sich auch auf der HoGeSa-Demo am 26. Oktober in Köln präsentierte, im „Raum Trier“ (Rheinland-Pfalz) auftreten.

Nach anfänglichen Irritationen bei BesucherInnen früherer „Ruhrpott-West“-KC-Konzerte dürfte sich in der Neonazi- und rechten Hooligan-Szene zwischenzeitlich herumgesprochen haben, dass KC die Westgrenze des Ruhrgebiets gerne einmal in die Niederlande verlegt , Ende 2013 beispielsweise ging es in den 30 km südwestlich von Nijmegen gelegenen Ort Schaijk. Planungssichere und ungestörte Auftritte in NRW sind für die Band derzeitig nur schwer organisierbar, hierfür fehlt es an Räumlichkeiten, deren VermieterInnen öffentlichem Druck standhalten.

Zum Thema KC siehe auch den nrwrex-Beitrag AC/RE: „Kategorie C“-Konzerte als Sammelpunkt für Hools und Neonazis

Posted in: Allgemeines