E: NPD möchte erneut eine Kundgebung am 9. November abhalten

Posted on 4. November 2014 von


ESSEN – Wie schon seit 2009 möchte der nordrhein-westfälische Landesverband der NPD auch dieses Jahr am 9. November – u.a. Jahrestag der Reichspogromnacht – in Essen eine Kundgebung unter dem Motto „25 Jahre Mauerfall – in Gedenken an die Mauertoten“ durchführen. Zuvor ist in Essen – offenbar in der Landesgeschäftsstelle – eine Feier anlässlich des 50-jährigen Bestehens der NPD geplant.

Angemeldet haben soll die Partei für ihre Kundgebung im Stadtteil Kray 40 Personen, was etwas unter den TeilnehmerInnenzahlen der Vorjahre liegt. 2013 fanden etwa 50-NPD-AnhängerInnen den Weg zur Kundgebung, 2012 etwa 60. Die Polizei würde derzeitig mögliche „Verbotsgründe“ prüfen, teilte die WAZ mit.

 

 

Posted in: Allgemeines