Tipp: Vortrag zum Thema „Der ‚Zwischentag‘ 2014 in Düsseldorf“

Posted on 12. August 2014 von


DÜSSELDORF – Zu einem Vortrag mit Diskussion über das Thema „Der ‚Zwischentag‘ 2014 in Düsseldorf – Rechtsintellektuelle ‚Vordenker‘ und Netzwerke“ lädt die seit 2002 existierende Düsseldorfer Veranstaltungsreihe „INPUT – antifaschistischer Themenabend“ für Montag, 25. August 2014, ins Düsseldorfer “Zentrum Hinterhof”, Corneliusstr. 108, ein. Beginn der Veranstaltung ist 19.30 Uhr. Als Referent wird David Begrich von der „Arbeitsstelle Rechtsextremismus“ beim „Miteinander e.V.“ in Magdeburg angekündigt.

“Bereits zweimal führte die intellektuelle (extreme) Rechte seit 2012 in Berlin eine Kongress- und Messeveranstaltung mit dem Titel ‚Zwischentag‘ durch, die zugleich auch der Vernetzung untereinander diente. Der nächste ‚Zwischentag‘ soll am 6. September 2014 in Düsseldorf stattfinden”, heißt es in der Veranstaltungsankündigung. Der Vortrag werde „sich mit den Hintergründen und der bisherigen Praxis dieses ’neurechten‘ Projekts sowie mit den Bezügen, Konzepten, Strategien und Akteuren der intellektuellen (extremen) Rechten beschäftigen”.

NRW rechtsaußen berichtete bereits hier, hier und hier über den diesjährigen „Zwischentag“.

Advertisements
Posted in: Tipps