Nebenbei: Aua

Posted on 13. April 2014 von


WUPPERTAL – Das folgende Zitat stammt aus der „Niederschrift über die Sitzung des Wahlausschusses der Stadt Wuppertal zur Prüfung und Entscheidung über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge. Wuppertal, den 10.04.2014“, einsehbar hier (245 KB)

„Auf Grund der festgestellten Mängel beschloss der Wahlausschuss, folgende Wahlvorschläge zurückzuweisen:

Ratswahl:

Gomoluch, Viktor:
Eine Mehrfachkandidatur ist gem. § 15 Abs. 3 KWahlG ausgeschlossen. Kandidat kandidiert für die REP im Wahlbezirk 81 Langerfeld-Nord und gleichzeitig für Pro NRW im Wahlbezirk 12 Nützenberg-Zoo.

Kötting, Helga:
Eine Mehrfachkandidatur ist gem. § 15 Abs. 3 KWahlG ausgeschlossen. Kandidatin kandidiert für die REP im Wahlbezirk 05 Grifflenberg und gleichzeitig für Pro NRW im Wahlbezirk 72 Heckinghausen-Ost.

[…]“