Browsing All Posts published on »Januar, 2014«

SO/DO/BM: Mahnwache und Infostände von „Die Rechte“ am Wochenende

Januar 13, 2014 von

0

SOEST/DORTMUND/RHEIN-ERFT-KREIS – Mit drei Infoständen wandte sich „Die Rechte“(DR) am vergangenen Samstag an die Öffentlichkeit. Im Vorhinein war nur die für Soest geplante Versammlung bekannt geworden. Je einen weiteren Infostand gab es in Dortmund und im Rhein-Erft-Kreis. „Nationalen Sozialismus durchsetzen“ Unter den zwölf Neonazis, die in Soest zum Verteilen von Flyern zusammen kamen, befand sich […]

Lesetipp: Prozess gegen „Aktionsbüro Mittelrhein“ und Naziaufmarsch am 15. März 2014

Januar 13, 2014 von

0

KOBLENZ – Der Prozess gegen die Mitglieder und Unterstützer des „Aktionsbüro Mittelrhein“ zählt nun knapp 100 Prozesstage. Ein Ende ist nicht in Sicht. Erste Urteile wurden aber bereits gesprochen und die letzten Inhaftierten – unter ihnen auch der Düsseldorfer Sven Skoda – aus der Haft entlassen. Für den 15. März planen Neonazis einen Aufmarsch in […]

Lesetipp: Rechte Gewalt am „Autonomen Zentrum“

Januar 8, 2014 von

0

AACHEN – Abermals haben rechte Hooligans und Neonazis am linksalternativen „Autonomen Zentrum“ (AZ) Auseinandersetzungen provoziert, berichtet der „Lokale Aktionsplan Aachen“. Während die Linken davon sprechen, dass sie am Abend des 6. Januars von diesen angegriffen wurden, teilt die Polizei mit, Auslöser für die Auseinandersetzungen sei ein „Streit“ zwischen zwei Personengruppen gewesen. An dem Angriff sollen […]

KO: Letzte Angeklagte im ABM-Prozess werden entlassen

Januar 7, 2014 von

0

KOBLENZ – Die letzten sieben der anfangs 24 inhaftierten Angeklagten im Koblenzer Strafverfahren gegen Mitglieder und Unterstützer des „Aktionsbüros Mittelrhein“  seien heute nach 22-monatiger U-Haft entlassen worden. Dies melden mehrere neonazistische Gruppierungen im Internet, unter ihnen der Dortmunder Kreisverband der „Die Rechte“. „Die Rechte“ Düsseldorf/Mettmann/Solingen postete hingegen gegen 15 Uhr, dass „alle 7 Kameraden vom […]

B: Rechte Gewalt im Umfeld von Flüchtlingswohnheimen stark angestiegen

Januar 6, 2014 von

0

BERLIN –  Seit gut eineinhalb Jahren befeuern die Bundesregierung sowie einige Medien und  Kommunalverwaltungen vor dem Hintergrund gestiegener Asylantragszahlen eine neue „Asyldebatte“. Geklagt wird  über „Belastungen“ für die Kommunen und einen angeblichen „Asylmissbrauch“. Extrem rechte Organisationen haben diese Vorlage dankbar aufgegriffen und zugespitzt. Vielerorts protestierten sie gegen Flüchtlinge und deren Unterbringung. Die Zahl rechtsmotivierter Delikte, […]

DO: Neonazis kündigen Aufmarsch am 1. Mai an

Januar 3, 2014 von

2

DORTMUND – Seit Jahresbeginn ruft „Die Rechte“ zu einer „Nationalen Demonstration“ am 1. Mai 2014 in Dortmund auf. Der „Arbeiterkampftag“ solle nicht „roten Demagogen“ überlassen werden. Bereits im letzten Jahr beteiligten sich rund 450 Neonazis an einem von der Worch-Partei angemeldeten Aufmarsch am 1. Mai in Dortmund. (nrwrex berichtete) Kein anderer Aufmarsch in NRW war […]