W: „Die Rechte“ plant für den 3. Mai eine „Mahnwache“

Posted on 30. April 2013 von


WUPPERTAL – Offenbar hat der Wuppertaler Kreisverband der Möchtegernpartei „Die Rechte“ für den 3. Mai 2013 von 10 bis 13 Uhr eine „Mahnwache“ auf dem Geschwister-Scholl-Platz angemeldet. Hierauf weist seit heute Mittag die „Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz“ hin. Seitens der Neonazis wird zurzeit noch nicht auf diese Aktion mobilisiert, auch das Anliegen ist bislang unbekannt. Zuvor geht es den lokalen Neonazis aber erst einmal darum, „heute und morgen ernsthaft in Dortmund“ zu demonstrieren.

Advertisements
Verschlagwortet: , ,
Posted in: Allgemeines