Lesetipp: „Parteifreie“ jetzt für „Die Rechte“ aktiv?

Posted on 15. Oktober 2012 von


NRW – Gerade einmal drei Wochen nach dem Verbot des “Nationalen Widerstands Dortmund” (NWDO) präsentierte sich ein Dortmunder Ableger der extrem rechten Mini-Partei “Die Rechte” (siehe hier). Auch ein Landesverband der Partei wurde gegründet, Landesvorsitzender wurde der ehemalige NWDO-Führer Dennis Giemsch, der jetzt auch als Beisitzer im Parteivorstand fungiert. Zwischenzeitlich präsentiert die Partei auch Strukturen in Hamm/Westfalen, Mülheim/Ruhr, in Münster bzw. im Münsterland sowie im Rhein-Erftkreis. Der blick nach rechts berichtet.

Advertisements
Posted in: Tipps