Presseschau: Holocaust-Leugner bei der NPD

Posted on 8. Oktober 2012 von


UNNA/HAMM – Mit Bernhard Schaub und Rigolf Hennig haben am Wochenende zwei führende Vertreter der „Europäischen Aktion“ (EA) beim NPD-Kreisverband Unna/Hamm referiert. In der EA haben sich Antisemiten aus mehreren europäischen Ländern zusammengeschlossen. Dies berichtet der „blick nach rechts“ mit Verweis auf eine Mitteilung der NPD.

Schaub und Hennig hatten eigentlich bei einer für Samstag geplanten Neonazi-Demonstration in Hamm als Redner auftreten sollen. Sie war im vorigen Monat allerdings abgesagt worden, da der Anmelder Sascha Krolzig ein führendes Mitglied der Ende August verbotenen „Kameradschaft Hamm“ war.  Zwei Wochen vor dem Verbot der Neonazi-Gruppe hatte mit Ursula Haverbeck-Wetzel eine andere prominente Holocaustleugnerin bei einer Veranstaltung der NPD Unna/Hamm gesprochen. Diese fand, wir berichteten ausführlich, in den Räumen der „Kameradschaft Hamm“ an der Werler Straße in Hamm statt.

Zum Bericht des „blick nach rechts“.

Advertisements
Posted in: Presseschau