Presseschau: Mutmaßlicher Düsseldorfer NSU-Helfer frei

Posted on 30. Mai 2012 von


DÜSSELDORF/KARLSRUHE – Die Bundesanwaltschaft hat am Dienstag zwei  mutmaßliche Unterstützer der terroristischen Vereinigung „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) freigelassen. Dies berichtet u.a. die „Rheinische Post“.  Die Haftbefehle gegen Carsten S.  aus Düsseldorf und Matthias D. aus Sachsen wurden aufgehoben. Bei Carsten S. besteht nach Auffassung der Bundesanwaltschaft keine Fluchtgefahr mehr, er habe sich umfassend zum Tatvorwurf gegenüber den Ermittlungsbehörden geäußert. Die Freilassungen der beiden Beschuldigen bedeuten allerdings nicht, dass auch die Ermittlungsverfahren eingestellt werden. Über die Frage der Anklageerhebung gegen die beiden Männer wird die Bundesanwaltschaft nach Abschluss der Ermittlungen entscheiden.

http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/mutmasslicher-duesseldorfer-nsu-helfer-frei-1.2849581

Die Bundesanwaltschaft hat eine Pressemitteilung zur Freilassung veröffentlicht:

http://www.generalbundesanwalt.de/de/showpress.php?newsid=443

Advertisements
Posted in: Presseschau