Presseschau: „Pro NRW“ provoziert in Solingen – Salafisten reagieren mit Gewalt

Posted on 1. Mai 2012 von


SOLINGEN – Eine Demonstration gegen die Partei „pro NRW“ ist in Solingen eskaliert, berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“ unter der Überschrift „Pro NRW provoziert in Solingen – Salafisten reagieren mit Gewalt“. Rechtspopulisten, von denen etwa 30 auf ihrer Anti-Islam-Wahlkampftour nach Solingen gekommen waren, hätten in Sichtweite einer salafistischen Moschee „Mohammed-Karikaturen“ gezeigt. Die Salafisten warfen daraufhin mit Steinen auf Polizisten. Insgesamt seien 30 Personen festgenommen worden. Die Polizei zählt vier Verletzte, drei Beamte und einen Passanten. Berichte zum Thema bei „derwesten.de“, bei n-tv, dem Kölner Stadt-Anzeiger und beim Spiegel:

http://www.derwesten.de/region/pro-nrw-provoziert-in-solingen-salafisten-reagieren-mit-gewalt-id6610719.html

http://www.n-tv.de/politik/Salafisten-greifen-Polizei-an-article6155496.html

http://www.ksta.de/html/artikel/1335728781381.shtml

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,830761,00.html

Advertisements
Posted in: Presseschau