Presseschau: Geldstrafe – Rechter Publizist hetzte in Bielefeld

Posted on 28. April 2012 von


BIELEFELD– Das Amtsgericht Chemnitz hat den rechten Publizisten Felix Menzel wegen Beleidigung der Grünen-Bundesvorsitzenden Claudia Roth zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen à 15 Euro verurteilt. Dies berichtet die Neue Westfälische. Menzel hatte im November 2010 bei einer Veranstaltung der Bielefelder Burschenschaft Normannia-Nibelungen Roth unter anderem als „fette Qualle“ und „widerliches Etwas“ bezeichnet. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Zum Bericht der Neuen Westfälischen:

http://www.nw-news.de/owl/6654326_Geldstrafe_fuer_Beleidigung_von_Claudia_Roth.html

Advertisements
Posted in: Presseschau