Fundsachen (LXXIII): „Pro NRW“ endlich einmal Erster

Posted on 26. April 2012 von


„LTW 2012: Nico Ernst ist erster Direktwähler der Bundesstadt“

| Unter dieser Überschrift berichten der „pro NRW“-Kreisverband Bonn und sein Stadtratsmitglied Nico Ernst persönlich auf ihren jeweiligen Internetseiten dies: |

„Pünktlich um 8.00 Uhr war am 25. April 2012 der PRO-NRW-Landtagskandidat Nico Ernst während der ersten Öffnung des diesmal einzigen Wahlbüros im Stadtgebiet mit der Möglichkeit zur direkten Abgabe der Briefwahlstimme im Stadthaus zugegen. Da andere Direktwähler erst nach Ernst eintrafen, war es ihm als ersten Bonner vergönnt, seine ausgefüllten Wahlunterlagen in die Urne zu werfen.“

Ab und an überrascht „pro NRW“ dann doch bei der Auswahl dessen, was der Partei berichterstattenswert erscheint…

Advertisements
Verschlagwortet: , ,
Posted in: Fundsachen