W/GM: 50 Neonazis bei Demo in Barmen

Posted on 25. April 2012 von


WUPPERTAL – Nach der Razzia gegen den neonazistischen „Freundeskreis Rade“ haben am Mittwochabend rund 50 Neonazis an einer Demonstration der Szene in Wuppertal teilgenommen.

Vom Bahnhof in Barmen zogen sie gegen 20.15 Uhr über die B7 in Richtung Polizeipräsidium. Nach einer Kundgebung ging es zurück zum Ausgangspunkt der Demo, wo die Veranstaltung gegen 21.30 Uhr endete. „Gegen staatliche Repression“ war das Motto des Neonazi-Aufzugs.

Eigentlich hatten sich die Neonazis am Wuppertaler Hauptbahnhof treffen wollen. Per Auflage hatte die Polizei jedoch einen Demonstrationszug durch die

Elberfelder Innenstadt verboten. Als Alternative bot sie den Barmer Bahnhof als Alternative an. (red.)

Advertisements
Posted in: Allgemeines