Presseschau: Noch keine Anklage gegen Neonazis

Posted on 18. April 2012 von


KOBLENZ – „Bald“ werde Anklage unter anderem gegen den inhaftierten Düsseldorfer Neonazi Sven Skoda Anklage erhoben, berichte die Rheinische Post vorgestern. Die Koblenzer Rhein-Zeitung relativiert die Angabe der „baldigen“ Anklageerhebung nun etwas: „Die Auswertung der Beweismittel ist noch nicht abgeschlossen“, zitiert das Blatt den Koblenzer Oberstaatsanwalt Hans Peter Gandner. Daher könne er derzeit noch nicht sagen, ob und – falls ja – wann die mutmaßlichen Neonazis vom „Aktionsbüro Mittelrhein“ angeklagt würden. Mit einem Abschluss des Verfahrens rechne er Mitte, Ende Mai. Zum Bericht der Rhein-Zeitung:

http://www.rhein-zeitung.de/region/bad-neuenahr_artikel,-Bad-Neuenahr-Noch-keine-Anklage-gegen-mutmassliche-Neonazis-aus-dem-Braunen-Haus-_arid,411417.html

 

Advertisements
Posted in: Presseschau