Presseschau: Stolberger Aufmärsche – Es kommen immer weniger Neonazis

Posted on 4. April 2012 von


STOLBERG – Stolberg steht vor den Aufmärschen Nummer 11 und 12, mit denen die Neonaziszene versucht, den gewaltsamen Tod von Kevin P. am Abend des 4. April 2008 für ihre Propaganda zu vereinnahmen. Wie die Aachener Nachrichten berichten, wird in der Szene selbst mit einer weiter sinkenden Resonanz, verglichen mit den Vorjahren, gerechnet. Demnach sind 50 Teilnehmer für die Demonstration am heutigen Mittwochabend und 350 für Samstag angemeldet worden. Zum Bericht der Aachener Nachrichten:
http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/stolberg-detail-an/2264550?_link=&skip=&_g=Stolberger-Aufmaersche-Es-kommen-immer-weniger-Rechte.html

Advertisements
Verschlagwortet: , ,
Posted in: Presseschau