Lesetipp: Durch Provokationen in die Schlagzeilen

Posted on 31. März 2012 von


DÜSSELDORF – Zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen im Mai konkurrieren im Rechtsaußen-Spektrum die NPD und die „Bürgerbewegung pro NRW“. Claus Cremer baut schon einmal vor. Vorbeugend erklärt der nordrhein-westfälische NPD- Landeschef das absehbar schwache Ergebnis seiner Partei bei der Landtagswahl am 13. Mai: Bei der „täglichen medialen Hetze gegen unsere Partei und dem dauernden Verbotsgeschrei“ werde es nicht einfach, „unser Wahlergebnis von vor zwei Jahren zu verbessern“. „Pro NRW“ setzt auf das Prinzip Provokation. Ein Artikel zur Situation beider Parteien vor der Wahl beim „blick nach rechts“:

http://www.bnr.de/artikel/hintergrund/durch-provokationen-in-die-schlagzeilen

Advertisements
Verschlagwortet: , , ,
Posted in: Tipps