Presseschau: „Pro NRW“ mit etwas mehr als 100 Teilnehmern auf Demo-Tour

Posted on 24. März 2012 von


REMSCHEID/SOLINGEN – Mit 120 Teilnehmern in Remscheid und knapp 100 in Solingen demonstrierte die rechtspopulistische Partei „pro NRW“ heute in zwei Städten des Bergischen Landes. Dies berichten Solinger Tageblatt und Rheinische Post. In Remscheid stand eine kurze Demonstrationsroute auf dem Programm, in Solingen eine Kundgebung ohne Demozug in der Fußgängerzone. In beiden Städte protestierten insgesamt weit mehr als 2000 Menschen gegen das Auftauchen der extrem rechten Partei. Die Berichte von Solinger Tageblatt und Rheinischer Post:

http://www.solinger-tageblatt.de/Home/Solingen/Kundgebungen-verliefen-am-Samstag-friedlich-b26b63b7-eea5-471d-b7ae-0022ac9074c4-ds

http://www.rp-online.de/bergisches-land/solingen/nachrichten/friedliche-demonstrationen-in-solingen-und-remscheid-1.2766412

  • Ein eigener Bericht folgt morgen.
Advertisements
Posted in: Presseschau