Presseschau: Sprengstoff und Neonazi-Material gefunden

Posted on 5. März 2012 von


GREFRATH – Der Staatsschutz Mönchengladbach ermittelt gegen einen 24-jährigen Mann aus Grefrath wegen eines Verstoßes gegen das Sprengstoff- und Waffengesetz mit möglicherweise rechtsextremistischen Hintergrund. Dies berichtet die Rheinische Post. Die Ermittler seien dem Mann durch eine Hausdurchsuchung bei seinem jüngeren Bruder auf die Spur gekommen, erklärte die Polizei. Die Beamten fanden unter anderem ein mit Schwarzpulver gefülltes Metallrohr. Zum Bericht der Rheinischen Post:

http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/moenchengladbach/nachrichten/per-zufall-sprengstoff-und-nazi-material-gefunden-1.2742833

Advertisements
Verschlagwortet: , , ,
Posted in: Presseschau