Browsing All Posts published on »Dezember, 2011«

LEV: Schwarzgekleidete Braunhemden

Dezember 23, 2011 von

0

LEVERKUSEN – Leverkusener Neonazis wollen gegen Überlegungen, eine Synagoge in der Farbenstadt zu bauen, mobil machen. Dass zum aktuellen Neonazismus des Jahres 2011 auch der Antisemitismus gehört, muss eigentlich nicht extra betont werden. Ob es um die Globalisierung geht, die angeblich von der amerikanischen Ostküste (einer in der Szene gebräuchliche Chiffre für Juden) gesteuert wird […]

Presseschau: Neonazis dürfen nur einen Kilometer marschieren

Dezember 23, 2011 von

0

BIELEFELD – Neonazis sollen bei ihrem Aufzug am Heiligen Abend nur einen Kilometer lang rund um den Bielefelder Ostbahnhof marschieren dürfen, berichtet das Westfalen-Blatt. Die Polizei habe sich erstmals zur Strecke geäußert, die den erwarteten 40 Neonazis zugestanden wird. Sie soll vom Ostbahnhof in die Nähe des Ziels der Neonazi-Kundgebung, das linksautonome Arbeiter-Jugend-Zentrum (AJZ) an […]

Lesetipp: Feindseligkeiten und Zwietracht

Dezember 22, 2011 von

1

SCHWELM/KÖLN – Thorsten Crämer, Mitglied des nordrhein-westfälischen NPD-Landesvorstands, sei aus der Partei ausgetreten, berichteten „parteifreie“ Neonazis aus Köln am heutigen Donnerstag. Crämer selbst widerspricht dieser Darstellung. Der NPD-Funktionär stehe im dringenden Verdacht, als langjähriger Kassenwart des Kreisverbandes Ennepe-Ruhr/Wuppertal mehrere tausend Euro Mitgliedsbeiträge und Spenden in die eigene Tasche gewirtschaftet zu haben, behauptet das „Freie Netz […]

Presseschau: Neonazis dürfen in Bielefeld marschieren wie sie wollen

Dezember 21, 2011 von

0

MINDEN/BIELEFELD – Mit einem Eilbeschluss von Mittwoch hat das Verwaltungsgericht Minden dem Antrag des Neonazis Sven Skoda zur Heiligabend-Demonstration in Bielefeld fast in allen drei Punkten stattgegeben. Dies berichtet die Neue Westfälische. So sei das Verbot, in Blöcken, Rotten, Zügen und Reihen zu marschieren, laut Mitteilung des Verwaltungsgericht nicht aufrecht zu erhalten gewesen. Auch das […]

K: Bernd M. Schöppe ist wieder da

Dezember 21, 2011 von

1

KÖLN – Nachdem „pro Köln“-Mitglied Bernd M. Schöppe zuletzt zweimal hintereinander durch Abwesenheit im Kölner Stadtrat geglänzt hatte, ist er nun wieder aufgetaucht. Zwar wird er anders als Fraktionschefin Judith Wolter, Fraktionsgeschäftsführer Markus Wiener und der verkehrspolitische Sprecher der Fraktion, Karel Schiele, im „pro Köln“-Bericht über die gestrige Stadtratssitzung nicht explizit erwähnt. Ein Foto zeigt […]

Presseschau: Alte Synagoge in Detmold erneut geschändet

Dezember 20, 2011 von

0

DETMOLD – Die Gedenkstätte Alte Synagoge in Detmold wurde in der Nacht zum Samstag erneut geschändet, berichtet die Lippische Landeszeitung. An einer Mauer sei eine Schmähschrift angebracht worden. Wie die Zeitung berichtet, wurde bereits in der Nacht vom 9. auf den 10. November auf den Gedenkstein am Standort der ehemaligen Synagoge in der Lortzingstraße ein […]

Presseschau: Musikschulleiter suchte in NPD-Zeitung Lehrkräfte

Dezember 20, 2011 von

0

VELBERT – „Wer hilft mir? Suche Hilfe im Unterricht“ – so eindringlich war der Anzeigentext einer privaten Musikschule aus dem Velberter Stadtgebiet im Oktober 2009 formuliert. Das Stellenangebot erschien nicht in einer Regionalzeitung, berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. Zu finden war es stattdessen in der NPD-Monatszeitung „Deutsche Stimme“, wie „derwesten.de“ nach dem Hinweis einer „Antifaschistischen Recherchegruppe“ […]

BI: Neonazis mögen auf Nazi-Töne nicht verzichten

Dezember 20, 2011 von

0

BIELEFELD/MINDEN – Mit einem Eilantrag vom heutigen Tag wendet sich der Veranstalter der Neonazi-Demonstration am 24. Dezember in Bielefeld* gegen einige Auflagen, die das Polizeipräsidium erlassen hat. Wie das Verwaltungsgericht Minden mitteilte, hält der Antragsteller die Verbote, in Blöcken, Rotten, Zügen und Reihen zu marschieren, mehr als nur eine Fahne pro 50 Teilnehmer mitzuführen und nationalsozialistischen […]

BI: Zwei-Stunden-Auftritt von Neonazis zu Heiligabend

Dezember 20, 2011 von

1

BIELEFELD – Einer aus dem Kreis der Organisatoren der Heiligabend-Demonstration von Neonazis in Bielefeld hat sich in einem Forum der Szene mal wieder zu Wort gemeldet. Wirklich Neues hat er aber nicht mitzuteilen. Der lokalen Presse war bereits zu entnehmen, dass die Dauer der Veranstaltung deutlich eingeschränkt wurde. Beginnen soll sie um 12.30 Uhr, enden […]

Lesetipp: Weihnachtliches Beisammensein

Dezember 19, 2011 von

0

HAMM/DORTMUND – Dass der NPD-Vorsitzende Holger Apfel die Neonazis in Hamm vor einigen Wochen als abschreckendes Beispiel für Politikunfähigkeit genannt hatte, ficht den regionalen NPD-Kreisverband nicht an. „Während das nationale Lager oft zerstritten und gespalten ist, arbeiten in unserer Gegend die maßgeblichen Vereinigungen harmonisch und vertrauensvoll seit Jahren zusammen“, beschreibt der NPD-Kreisverband Unna/Hamm das Verhältnis […]