Fundsachen (XXXXV): Ohne Fleiß kein Preis

Posted on 29. August 2011 von


„Von einem sehr guten Wahlkampf konnten sich die Mitglieder der Bürgerbewegung ,Pro NRW’ in Berlin überzeugen die mit ca. 100 Personen angereist waren. Neben der fast flächendeckenden Plakatierung wurde auch eine umfangreiche Haus zu Haus Verteilung von Flyern vorgenommen. Die angereisten Pro NRW Mitglieder nahmen daher auch an der überaus erfolgreichen Abschlussdemonstration vor dem Brandenburger Tor teil.“

| Der „pro NRW“-Kreisverband Mönchengladbach berichtet über den Ausflug zum „Anti-Islamisierungskongress“ nach Berlin am vorigen Wochenende. Leider teilt er nicht mit, ob man unverrichteter Dinge und ohne Teilnahme an der Demonstration wieder heimgereist wäre, hätte „pro Deutschland“ im Vorfeld der Wahl zum Abgeordnetenhaus weniger fleißig plakatiert und Flyer verteilt.

Posted in: Fundsachen