Presseschau: Anklage gegen mutmaßlichen Brandstifter

Posted on 19. August 2011 von


BERGKAMEN – Der 23-Jährige, der an zwei Wochenenden im Juli mehrere Brände in Bergkamen gelegt haben soll, wird jetzt angeklagt, berichtet das WAZ-Internetportal „derwesten.de“. „Es wird zur Anklage kommen“, habe Staatsanwältin Ina Holznagel bestätigt. Für die Staatsanwaltschaft sei erwiesen, dass der junge Mann, der nach Erkenntnissen des Staatsschutzes dem politisch rechten Spektrum nahe stehe, mehrfach mutwillig Feuer gelegt hat, darunter zweimal in einem Mehrfamilienhaus sowie auf der Baustelle einer Moschee. Derzeit sitzt der Mann in U-Haft. Zum Bericht:

http://www.derwesten.de/staedte/bergkamen/Anklage-gegen-Brandstifter-wird-erhoben-id4974715.html

Posted in: Presseschau