Fundsachen (XXXII): Bürgerbewegter Straßenkämpfer

Posted on 21. Juni 2011 von


„Nicht mit uns! Wir Deutsche gehen auf die Barrikaden, wenn wir weiter ausgepresst werden wie eine Zitrone, unser Geld ins Ausland verschoben wird und wir gleichzeitig immer noch mehr finanzielle Einschnitte, ein brutal hohes Steuerniveau und Belastungen wie ein höheres Renteneintrittsalter, Billigjobs und Ähnliches ertragen müssen!“

Nachdem „pro NRW“ beim „Marsch für die Freiheit“ vor einem Monat sogar die 300-Teilnehmer-Marke überschritten hatte, ist der Generalsekretär der „Bürgerbewegung“, Markus Wiener, nun angesichts weiterer Griechenland-Kredite sogar zum Straßenkampf bereit.

Posted in: Fundsachen