Presseschau: Platzverweise erteilt

Posted on 1. November 2010 von


Höxter – Am Rande einer Demonstration der „Antifaschistischen Initiative Höxter“ gegen die Aktivitäten der „Freien Kameradschaft Höxter“ am Samstag wurde ein 39-Jähriger in Gewahrsam genommen. Dies berichtet die Neue Westfälische. Der Mann habe sich zuvor mit einem nationalsozialistischen Emblem gezeigt und sich dadurch strafbar gemacht. Die Polizei habe zudem zehn Platzverweise gegen Personen erteilt, „bei denen es möglicherweise zu Konfrontationen mit den Demonstranten gekommen wäre“, so die Neue Westfälische. Zum Bericht:

http://www.nw-news.de/lokale_news/hoexter/hoexter/3914471_Friedlicher_Aufmarsch_gegen_Rechts.html

Posted in: Presseschau