Presseschau: Haftprüfungstermine – Neonazis sollen Sprengstoffverbrechen geplant haben

Posted on 1. Oktober 2010 von


Aachen – Im Zusammenhang mit der Festnahme zweier Aachener Neonazis sind für Montag Haftprüfungstermine vor dem Amtsgericht angesetzt. Dies melden die Aachener Nachrichten. Wie berichtet, wird den beiden die Vorbereitung eines Sprengstoffverbrechens vorgeworfen. Die Berliner Generalstaatsanwaltschaft, die zunächst ermittelt hatte, hat das Verfahren nach Aachen abgegeben, weil der Fall sich weitgehend dort zugetragen haben soll. Zum Beitrag der Aachener Nachrichten:

http://www.an-online.de/lokales/aachen-detail-an/1422205?_link=&skip=&_g=Haftpruefungstermine-Neonazis-sollen-Sprengstoffverbrechen-geplant-haben.html

Posted in: Presseschau