Browsing All Posts published on »August, 2010«

DO: „An die SA angelehnte Politik der Einschüchterung“

August 26, 2010 von

1

Dortmund – Der nächtliche Überfall auf Gäste des Dortmunder Lokals Hirsch-Q* sei nicht die erste militante Aktion von Neonazis im Vorfeld ihrer für den 4. September geplanten Demonstration gewesen. Daran erinnert das „S4-Bündnis“, ein Zusammenschluss Dortmunder Antifagruppen, in einer Pressemitteilung. In den letzten Tagen seien immer wieder Neonazis bei nächtlichen Streifzügen auf der Suche nach […]

DO: Neonazi-Überfall in der Brückstraße (aktualisiert)

August 26, 2010 von

1

Dortmund – Neonazis haben in der Nacht zum Donnerstag Gäste eines Lokals in der Dortmunder Brückstraße überfallen. Wie die Polizei berichtete, seien die etwa 50 bis 70 Gäste, die sich vor dem Lokal aufhielten, gegen 0.40 Uhr von einer etwa 20-köpfigen Personengruppe mit Steinen und Flaschen beworfen worden. Die Angreifer seien zumindest teilweise mit Sturmhauben […]

Presseschau: Bochumer Verfahren gegen NPD-Vorstandsmitglied Wulff wird nicht eingestellt

August 25, 2010 von

0

Bochum – Das Landgericht Bochum hat heute die Einstellung eines Verfahrens gegen den Hamburger Neonazi Thomas Wulff abgelehnt. Wulff muss sich wegen Volksverhetzung in der Ruhrgebietsstadt verantworten. Bei einer NPD-Demonstration im Oktober 2008 habe er in seiner Rede zum Hass gegen Teile der Bevölkerung aufgestachelt, wirft ihm die Anklagevertretung vor. Wulffs Verteidigung hatte am ersten […]

K/B: „Pro Deutschland“-Chef Rouhs will sein Amt schon wieder abgeben – diesmal an Sarrazin

August 25, 2010 von

2

Köln/Berlin – Die extreme Rechte der Republik ist begeistert: Endlich, so dünkt es ihren Wortführern, stimmt einer aus dem Establishment der Republik Töne an, die sonst nur von ihnen zu hören sind. Das Ganze in einem Verlagshaus, das einen guten Ruf hat(te), und millionenfach ins Land getragen durch die Bild-Zeitung. „Hier hat jemand ein regelrechtes […]

WAF/HAM: Noch eine Neonazi-Demo in Ahlen

August 25, 2010 von

2

Ahlen/Hamm – Am Vorabend des für den 23. Oktober in Hamm angemeldeten Neonazi-Aufmarschs* soll offenbar eine weitere Demonstration stattfinden: in Ahlen. Ahlener und Hammer Neonazis kündigten am Dienstag an, dass am 22. Oktober eine „Vorabend-Kundgebung“ stattfinden werde. Beginn soll um 18.30 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz in Ahlen sein. Das Motto ist dem in Hamm ganz […]

Presseschau: Braune Zellen treffen sich in Aachener Hinterzimmern

August 25, 2010 von

0

Aachen – Wie die Aachener Nachrichten melden, fand am vergangenen Freitag ein Neonazi-Treffen in jenem Hotel statt, das der NPD-Kreisverband Aachen angeblich kaufen will. „Abends saßen die teils aus dem militanten Spektrum stammenden Rechten mit Hassparolen und dreiarmigen Hakenkreuzen auf ihren T-Shirts im Restaurant des Hauses“, berichtet die Zeitung. Demnach lauschten sie einer Rede des […]

Lesetipp: Sondersitzung des Kölner Rates nach 15 Minuten beendet

August 24, 2010 von

1

Köln – Zu seiner zweiten Sondersitzung in den Sommerferien wurde am Montag der Kölner Stadtrat zusammengerufen. Die Fraktion von „pro Köln“, die in den letzten Jahren wiederholt solche Sitzungen während der Ferien beantragt hatte, sah es als so besonders dringlich an, diesmal über die „Vergabepraxis bei städtischen Grundstücken für den privaten Eigenheimbau“ zu beraten, dass […]

Lesetipp: Geburtstagsfeier mit „Rahmenprogramm“

August 23, 2010 von

0

Eschede/Minden – Es gab bereits Jugend-Zeltlager einer inzwischen verbotenen Organisation, rituelle Erntefeste und Sonnenwendfeiern, Arbeitseinsätze und kleinere Neonazi-Feiern auf dem Gelände des NPD-Bauern Joachim Nahtz in Eschede. Jetzt fand auf dem abgelegenen Gelände ein Rechtsrock-Konzert mit fast 600 einschlägigen Gästen statt. Die „Hier kommt der Winter“-Party des mehrfach verurteilten Mindener Neonazis Marcus Winter war als […]

K: Zweites Kooperationsgespräch von „pro NRW“ und REP

August 23, 2010 von

0

Köln – „Republikaner“ und „pro NRW“ wollen ihre Zusammenarbeit intensivieren. REP und „pro NRW“ kündigten nach einem Treffen der Parteispitzen am Samstag in Köln in gleichlautenden Erklärungen die „Fortführung gemeinsamer Aktionen“ an. Als Beispiel wird die „pro NRW“-Kundgebung Mitte Juli in Dortmund genannt, bei der mit Johann Gärtner auch einer der stellvertretenden REP-Vorsitzenden als Redner […]

B/K: Rouhs will rechte Splitterparteien sammeln

August 22, 2010 von

0

Berlin/Leipzig/Köln – Nachdem Manfred Rouhs der große Wurf nicht gelingen mag – ein Abgeordnetenhaus-Wahlkampf in Berlin mit dem großen Geld von Patrik Brinkmann und einem abtrünnigen CDUler, der seinen seriösen Namen hergibt –, buhlt der „pro Deutschland“-Vorsitzende nun um Unterstützungszusagen bei rechten Kleinparteien. Wie berichtet (https://nrwrex.wordpress.com/2010/08/09/kb-rouhs-umwirbt-dsu/), trat der Kölner Ratsherr am Samstag in Leipzig bei […]