Presseschau: 97 handgezählte Teilnehmer bei „pro NRW“-Demo in Duisburg

Posted on 28. August 2010 von


Duisburg – Das Interesse an der heutigen „pro NRW“-Demonstration in Duisburg hielt sich in Grenzen. Die Mitglieder und Anhänger der selbst ernannten „Bürgerbewegung“ – „97 Stück, handgezählt“, wie ein Polizeisprecher dem WAZ-Internetportal „derwesten.de“ verriet – zogen um kurz nach 11.30 Uhr von der Schifferstraße über die Schwanenstraße zum Alten Markt hinterm Rathaus, wo ihre Kundgebung stattfand. Hier geht’s zum Bericht des WAZ-Portals:

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/Demo-Tag-in-Duisburg-bleibt-ruhig-id3617421.html

Advertisements
Verschlagwortet: , ,
Posted in: Presseschau