Presseschau: Rechte stören Fußballfeier in Aachen

Posted on 14. Juni 2010 von


Aachen – Gestützt auf Augenzeugenberichte melden die Aachener Nachrichten, dass rund 20 Neonazis am Sonntagabend feiernde Fußballfans in Aachen provozierten. Einige Rechte, die mit Reichskriegsflagge unterwegs waren, hätten sich zudem einzelne Personen aus der Menge herausgepickt hätten, um sie zu verprügeln. Zum Bericht der Aachener Nachrichten:

http://www.an-online.de/lokales/aachen-detail-an/1319093?_link=&skip=&_g=Rechte-stoeren-die-Fussballfeier-auf-der-Pontstrasse.html

Posted in: Presseschau