OB: NPD-Kreisverband feiert unrundes Jubiläum

Posted on 15. März 2010 von


Oberhausen – Der NPD-Kreisverband Oberhausen erwartet am kommenden Samstag den Bundesvorsitzenden Udo Voigt und den Landesvorsitzenden Claus Cremer als Redner bei einer Veranstaltung.

Anlass für den Auftritt der beiden in Oberhausen ist das 45-jährige Bestehen des Kreisverbands. Er ist damit eine der ältesten Parteigliederungen in NRW. Sein bestes Wahlergebnis erzielte der Kreisverband bei der Bundestagswahl 1969 mit 3,3 Prozent. Im vorigen Jahre reichte es nur für 1,4 Prozent. Zur Kommunalwahl 2009 kandidierte die NPD Oberhausen, der Wolfgang Duda vorsitzt, nur in einem von 29 Wahlbezirken für den Stadtrat sowie für die Bezirksvertretung Alt-Oberhausen.

Gefeiert werden soll das unrunde Jubiläum am Samstag ab 18 Uhr, wie der NPD-Parteizeitung „Deutsche Stimme“ zu entnehmen ist. (ts)

Posted in: Allgemeines