Presseschau: „Spektakuläre PR-Idee“

Posted on 25. Januar 2010 von


Köln – „Ein schönes Objekt auf Hochglanzpapier, eine spektakuläre PR-Idee, viel wird am Ende von den Träumen des Schweden und seiner rechtspopulistischen Mitstreiter wohl nicht übrig bleiben“, heißt es beim WDR-Magazin „westpol“ über die Überlegungen von Patrik Brinkmann und „pro NRW“, den Lutherturm in Köln-Mülheim kaufen zu wollen (siehe auch https://nrwrex.wordpress.com/2010/01/22/k-pro-brinkmann-denkt-uber-kauf-von-lutherturm-nach/). Ein „westpol“-Beitrag vom Sonntagabend beschäftigte sich mit Brinkmanns Engagement bei den Rechtspopulisten:

http://www.wdr.de/tv/westpol/sendungsbeitraege/2010/0124/geldregen_pro-nrw.jsp

Posted in: Presseschau