NRW: „Deutsche Partei“ meint es ernst

Posted on 16. Januar 2010 von


Bochum – Die rechte Kleinstpartei DP meint es offenbar ernst: Bei einer Sitzung der Bundesführung und dem NRW-Landesbeauftragten Michael Fischer sei am Donnerstag beschlossen worden, „dass die DP definitiv versuchen wird, an der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 09. Mai 2010 teilzunehmen“, teilte die „Deutsche Partei“ mit.

Die DP werde eine Landesliste aufstelle, hieß es; von Direktkandidaten ist nicht die Rede. Für den 31. Januar sei im Ruhrgebiet ein Landesparteitag geplant. Bis zum 22. März müsste die DP 1000 Unterstützungsunterschriften einreichen, damit die Landesliste zugelassen werden könnte.

Programmatisch versucht sich die DP abzuheben von anderen Parteien des Rechtsaußenspektrums. So spricht sich der Autor Marc Krieger auf der Homepage des NRW-Landesverbandes zum Beispiel dafür aus, „das Bewußtsein für die nieder- und mitteldeutsche Sprache, ihre lokalen Ausformungen und Dialekte im Bewußtsein der Bürger und insbesondere der jungen Menschen in NRW zu stärken“. In Primar- und Sekundarstufe I sei an allen Grund- und weiterführenden Schulen „ein Pflichtfach einzuführen, in dem den Schülern Kenntnisse der jeweiligen Regionalsprache vermittelt werden“. Auch im öffentlichen Raum und im behördlichen Alltag sollten Ämter und staatliche Stellen dafür Sorge tragen, „daß dem praktischen Gebrauch regionaler Sprachen erhöhte Bedeutung beigemessen wird“.

Auf längere Sicht stellt die DP das Bundesland Nordrhein-Westfalen in Frage: „Langfristig“ könne „in Betracht gezogen werden, aus dem von den Briten 1946 geschaffenen Kunststaat wieder zwei eigene Länder werden zu lassen, die dem landsmannschaftlichem Zuschnitt von Rheinländern und Westfalen stärker entsprechen und zudem neue Akzente für Wiederbelebung des Föderalismus in Deutschland setzen könnten“. Diese Überlegung freilich ist kein Alleinstellungsmerkmal der „Deutschen Partei“: Die Auflösung von NRW forderte – zumindest in der Vergangenheit – auch die Landes-NPD. (ts)

  • siehe auch:

https://nrwrex.wordpress.com/2010/01/13/nrw-auch-deutsche-partei-will-am-9-mai-gewahlt-werden/

Posted in: Allgemeines