BRD: Rouhs bleibt „pro Deutschland“-Chef

Posted on 7. Dezember 2009 von


Köln/Berlin – „Pro“-Multifunktionär Manfred Rouhs bleibt Vorsitzender der „Bürgerbewegung pro Deutschland“.

Bei einer „Bundesversammlung“ der Organisation am Samstag in Berlin wurde Rouhs in seinem Amt bestätigt. Rouhs (44) ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender von „pro Köln“ im Rat der Domstadt, Geschäftsführer der „pro NRW“-Ratsfraktion in Leverkusen, Schatzmeister von „pro Köln“ und Wahlkampfkoordinator von „pro NRW“ für die Landtagswahl im nächsten Mai.

Dem am Samstag gewählten „pro Deutschland“-Vorstand gehören weitere Mitglieder aus Nordrhein-Westfalen an. Prof. Dr. Tilmann Reichelt aus Bonn bleibt Bundesschatzmeister, Regina Wilden, Bezirksvertreterin in Köln-Porz, bleibt Bundesschriftführerin. Als Beisitzer – insgesamt wurden acht Beisitzer gewählt – arbeiten Dr. Friedrich Löffler aus Bonn und Charlotte Piachnow aus Köln im Vorstand mit. (ts)

Posted in: Allgemeines