LEV/SI: Neue Aufgabe für Frank Maul

Posted on 29. September 2009 von


Leverkusen/Siegen – Frank Maul, der nach der Wahlschlappe der „Republikaner“ bei der Kommunalwahl aus dem Kreistag in Siegen-Wittgenstein ausscheidet und vor eineinhalb Wochen seinen Wechsel zu „pro NRW“ verkündete, hat ein neues Betätigungsfeld gefunden.

Maul werde das „pro NRW“-Team im Leverkusener Stadtrat verstärken, teilte die Rechtspopulistentruppe heute mit. Wie genau seine Stellenbeschreibung dort aussieht, wurde nicht verraten. Geschäftsführer der Fraktion wird er freilich nicht, weil diese Position dem Kölner Ratsmitglied Manfred Rouhs vorbehalten ist.

Derzeit wird Maul auf der Internetseite der Herner „Republikaner“ noch als deren „Fraktionsangestellter“ geführt. (ts)

Siehe auch

https://nrwrex.wordpress.com/2009/09/21/si-neuzugang-bei-pro-nrw/

Posted in: Allgemeines