HAM: Neonazi-Demo zum Antikriegstag

Posted on 24. August 2009 von


Hamm – Während der von Dortmunder Neonazis geplante Aufmarsch zum „Nationalen Antikriegstag“ am 5. September nach wie vor verboten ist, soll nun eine Woche zuvor in Hamm eine Demonstration mit ganz ähnlichem Thema stattfinden.

Unter anderem auf der Internetseite der „Kameradschaft Hamm“ wird von „Freien Kräften“ zu einer Kundgebung aufgerufen, die am kommenden Samstag um 10.30 Uhr beginnen soll. Als Motto wird „Freiheit statt Imperialismus! – Wir kämpfen für die Freiheit aller Völker!“ genannt. Die Veranstaltung sei „Teil der bundesweiten Kampagne zum Antikriegstag“, schreiben die Veranstalter am Ende ihres ebenso antisemitischen wie plump antiamerikanischen Elaborats. Als Redner werden neben „bekannten Aktivisten aus der Region“ auch „zwei Vertreter von nationalen Gruppen aus dem europäischen Ausland“  angekündigt. (ts)

Posted in: Allgemeines