D: „Das Ende“ auch das Ende von Rechtsrockband „Reichswehr“?

Posted on 1. April 2012 von


DÜSSELDORF – „Das Ende“ ist der Titel einer neuen CD der Rechtsrock-Band „Reichswehr“.

Lange war von der Düsseldorfer Band nichts zu hören. Weder durch Live-Auftritte machte die Band um den Sänger Dennis in den letzten Jahren von sich reden noch durch Tonträger. Die letzte CD der Band „Heldentum“ erschien 2006. Sogar Gerüchte über eine Auflösung der Band machten die Runde. „Von wegen die haben sich aufgelöst… Haha Gute Nachricht!“, wurde daher beim „Thiazi“-Forum, einer der meistbesuchten Internetseiten der Szene, frohlockt, als jetzt bei „PC Records“ die CD mit dem Titel „Das Ende“ erschien.

„Geboten wird der Sound der vergangenen CDs, für den einen zu krakig, für den anderen Religion. Texte wie immer direkt an dem was hier noch machbar ist“, wirbt der Produzent für die CD. Der „Sound der vergangenen CDs“ wird jedoch nicht von allen so begeistert aufgenommen: „Also ich habe mehr erwartet, da es die Band ja nun auch shcin ein paar Tage gibt. Für ein Debut wär es ok, aber nach zig Jahren bestehen sollte man schon mehr vorlegen“, schreibt bei „Thiazi“ der User „SouthResistance“. Kommentator „Lheart“ urteilt gar so: „Schrecklich! Text: Langweilig, Musik: Nix besonderes, Gesang: Sänger kann NICHT singen!!!!“

Überwiegend ablehnend wird die CD beurteilt. Dabei wird betont, dass die Band eigentlich nur noch aus dem Sänger Dennis besteht, über den auch in rassistischer Weise hergezogen wird: „Also soll man den Polen Dennis jetzt toll finden? Was hälst du den ndann davon das er damals den ersten Sänger im Gericht angezinkt hat? Oder wusstest du das nicht? Was meinste warum er in Düsseldorf sich nimemr blicken lassen kann? Oder Gelsenkirchen….böse gelaufen für die Familie… So nen Bruder braucht kein Mensch.“

Ob sich die Band jedoch an den CD-Titel hält und „Das Ende“ auch das Ende ist, ist nicht bekannt. (A.Z.)

About these ads
Mit Tag(s) versehen: , , ,
Posted in: Allgemeines